Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.



Die Seite wird geladen!

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.



Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

WERBUNG

Die Alpine A110 ist „Best Car 2019”. Die Neuauflage des Klassikers aus den 1960er- und 1970er-Jahren gewann bei der gleichnamigen Leserwahl von „auto motor und sport” die Importwertung in der Kategorie „Sportwagen”. Die renommierte Fachzeitschrift führte das Leservotum „Best Cars” bereits zum 43. Mal durch. Die Teilnehmer konnten in elf Klassen aus insgesamt 385 Pkw ihre Favoriten wählen.

„Die Auszeichnung als Best Car seiner Klasse ist ein weiterer Beweis, wie gut die neue Alpine A110 im Markt ankommt. Mit der neuen Alpine A110 knüpfen wir erfolgreich an eine legendäre Sportwagentradition an. Das Auto begeistert Kunden wie Medien gleichermaßen”, sagt Uwe Hochgeschurtz, Vorstandsvorsitzender der Renault Deutschland AG. „Nach dem Erfolg der ausverkauften ,Première Edition’ sind jetzt zwei neue Versionen, die A110 Pure und die A110 Légende, bei unseren Alpine Händlern erhältlich”, so Hochgeschurtz weiter.

Die neue Alpine A110 überträgt mit kompromisslosem Leichtbau, leistungsstarkem Vierzylinder und kompakten Abmessungen den Geist des vielfachen Rallye-Siegers in die Gegenwart. Auch das Design der neuen A110 zitiert die französische Automobillegende. Der Mittelmotor-Zweisitzer mit dem ruhmreichen Namen beschleunigt in nur 4,5 Sekunden von 0 auf 100 km/h und ermöglicht einen Topspeed von 250 km/h. Für die dynamischen Fahrleistungen sorgt ein neu entwickelter 1,8-Liter-Turbobenziner mit 185 kW/252 PS. Der Sportwagen besticht außerdem in bester Alpine Tradition durch sein niedriges Gewicht. Dazu trägt insbesondere der komplett aus Aluminium gefertigte Aufbau bei.

Erfolgreiches Comeback für die neue A110

Die neue A110 hat nach der Ankündigung des Relaunchs ein Comeback nach Maß absolviert. Die auf 1.955 Exemplare limitierte Startauflage „Première Edition” war im Dezember 2016 bereits nach nur fünf Tagen komplett reserviert. Als einziger Sportwagen zählt die Alpine A110 zur exklusiven Finalisten-Runde von nur sieben Fahrzeugen bei der Wahl zum „Car of the Year 2019”. Aktuell ist der Mittelmotorsportwagen in zwei Versionen bestellbar: als puristische, speziell für passionierte Sportfahrer entwickelte Variante „Pure” und als komfortorientierte A110 „Légende”.

(Alpine)

.




Mehr

.

© 2001 -
BAYERNMATRIX Media e. K.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.



App
Jetzt bei Amazon Appstore   Jetzt bei Google Play
 
QR Code
 
Soziele Netzwerke
Jetzt bei Facebook   Jetzt bei Twitter   Jetzt bei Twitter   Jetzt bei Blogger   Jetzt bei Youtube
 
Teilen
Jetzt bei Facebook   Jetzt bei Facebook
 

Besucher aktuell online: 
431