Jetzt bei Facebook   Jetzt bei Twitter   Jetzt bei Twitter   Jetzt bei Blogger   Jetzt bei Youtube

Wir verwenden Cookies um unsere Inhalte und Werbung zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf BAYERNMATRIX zu analysieren. Sie können Ihre Browsereinstellungen anpassen, um dies zu unterbinden. Bereits gesetzte Cookies können Sie einfach unter Einstellungen löschen. Bitte schauen Sie dafür in die Hilfe Ihres Browsers. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Sie finden ausführliche Erklärungen in unserer Datenschutzerklärung.





Die Seite wird geladen!

Wir verwenden Cookies um unsere Inhalte und Werbung zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf BAYERNMATRIX zu analysieren. Sie können Ihre Browsereinstellungen anpassen, um dies zu unterbinden. Bereits gesetzte Cookies können Sie einfach unter Einstellungen löschen. Bitte schauen Sie dafür in die Hilfe Ihres Browsers. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Sie finden ausführliche Erklärungen in unserer Datenschutzerklärung.



Wir verwenden Cookies um unsere Inhalte und Werbung zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf BAYERNMATRIX zu analysieren. Sie können Ihre Browsereinstellungen anpassen, um dies zu unterbinden. Bereits gesetzte Cookies können Sie einfach unter Einstellungen löschen. Bitte schauen Sie dafür in die Hilfe Ihres Browsers. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Sie finden ausführliche Erklärungen in unserer Datenschutzerklärung.

Bereits Wochen vor der eigentlichen Kommunalwahl gab es das eine oder andere Eigenartige. So war auf SPD-Seite ein türkischer Neo-Nazi, ein Mitglied im Ingolstädter Ausländerbeirat. Bei Bekanntwerden seiner Aktivitäten trat dieser von seinen Ämtern zurück (BAYERNMATRIX berichtete). Auch mit der Nazi-Keule war dann der SPD-Oberbürgermeisterkandidat schnell zur Stelle, als ein CSU-Stadtrat einen bezeichnenden Facebook-Post veröffentlichte (BAYERNMATRIX berichtete). Auch will der SPD nicht so recht eine geeignete Volksnähe glücken (BAYERNMATRIX berichtete).

Noch am Wahltag zeigte sich, dass weder Dr. Christian Lösel noch Doktor Christian Scharpf eine absolute Mehrheit, zur Wahl des Oberbürgermeisters erreichten (BAYERNMATRIX berichtete). Doktor Christian Scharpf versammelte jedoch noch am Wahlabend sein „Buntes Narrenschiff“. Mit dabei eine vom bayerischen Doktor Christian Scharpferfassungsschutz beobachtete Partei Die Linke (Anm. SED-Mauermörderpartei Nachfolgepartei). Das diese Partei durchaus übertriebene und extreme Positionen vertritt (BAYERNMATRIX berichtete), will Doktor Christian Scharpf wohl ignorieren. Hauptsache bei einer Stichwahl Oberbürgermeister von Ingolstadt sein. Alleine mehrere hundert Morde, durch Erschießungen an der damaligen innerdeutschen Grenze sollten ihm eigentlich zeigen, dass Die Linke (Anm. SED-Mauermörderpartei Nachfolgepartei) für ihn kein guter politischer Kooperationspartner sein kann. Dennoch, wenn auch nicht direkt formuliert, findet diese Partei bei seinen Bürgerinformationen wohlwollende Annäherungen.

Seltsam, aber durchaus gewollte sozialistische Strategie, die nicht einmal abgestritten wird.

(Bayernmatrix)

.




Mehr

.

© 2001 -
BAYERNMATRIX Media e. K.

Wir verwenden Cookies um unsere Inhalte und Werbung zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf BAYERNMATRIX zu analysieren. Sie können Ihre Browsereinstellungen anpassen, um dies zu unterbinden. Bereits gesetzte Cookies können Sie einfach unter Einstellungen löschen. Bitte schauen Sie dafür in die Hilfe Ihres Browsers. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Sie finden ausführliche Erklärungen in unserer Datenschutzerklärung.

Wir verwenden Cookies um unsere Inhalte und Werbung zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf BAYERNMATRIX zu analysieren. Sie können Ihre Browsereinstellungen anpassen, um dies zu unterbinden. Bereits gesetzte Cookies können Sie einfach unter Einstellungen löschen. Bitte schauen Sie dafür in die Hilfe Ihres Browsers. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Sie finden ausführliche Erklärungen in unserer Datenschutzerklärung.




App
Jetzt bei Amazon Appstore   Jetzt bei Google Play
 
QR Code
 
Soziele Netzwerke
Jetzt bei Facebook   Jetzt bei Twitter   Jetzt bei Twitter   Jetzt bei Blogger   Jetzt bei Youtube
 

Besucher aktuell online: 
492